Meine persönlichen Tipps für Hamburg

Hamburg mit Blick auf den Michel

Hamburg Meine Perle

Ich habe Hamburg fast fünf Jahre lang als meine Heimat bezeichnen dürfen. Die Stadt ist etwas ganz besonderes. Sie ist groß genug um jeden Tag eine andere Aktivität machen zu können, egal ob Sport, Musik, Kunst, Kultur,…
Hamburg ist aber im Zentrum kompakt genug, um alle wichtigen Anlaufpunkte schnell erreichen zu können und die Stadt auch ohne Probleme zu Fuß kennen lernen zu können.
Für mich als Binnenlandratte hat der Hafen und die nähe zum Meer eine ganz besondere Anziehungskraft und macht Hamburg für mich persönlich um so liebenswerter.

Freunde, Familie und Bekannte haben mich schon öfter nach Tipps und Highlights gefragt, deshalb habe ich sie nun aufgeschrieben.

Hamburg Must-Sees

 

Binnenalster mit Blick auf die Alsterfontäne

Binnenalster mit Blick auf die Alsterfontäne

Die klassischen Tourismus Highlights die bei keinem Städtetrip nach Hamburg fehlen dürfen.

  • Mönckebergstraße
  • Rathaus
  • Alster
  • St. Nikolai
  • Michel
  • Speicherstadt
  • Hafencity
  • Elbphilharmonie
  • Hafen
  • Reeperbahn

Mit einem Stadtrad oder auch zu Fuß lassen sich diese Punkte zu einer schönen Stadttour verbinden. Starte  die Tour am Hauptbahnhof.

Geheimtipp: Rathaus Innenhof

Geheimtipp: Rathaus Innenhof

Hamburger Fischmarkt
www.hamburg.de/fischmarkt/
Nach einer durchwachten Nacht: Kaffee beim Reaggaeman, ein Fischbrötchen gegen den Kater und zur Live Band in der Fischauktonshalle tanzen bis man umfällt.
Nach einer durchschlafenen Nacht: der Ausverkauf wenn der Fischmarkt schließt (ab ca. 9:30) ist ein Erlebnis, besonders beim Pflanzen-Mann

Blick auf den Hamburger Fischmarkt mit der Fischauktionshalle im Hintergrund

Hamburger Fischmarkt

Meine liebsten lokale

Brunch

Hofbräu am Speersort
www.hofbraeu-wirtshaus.de/bayerischer-brunch/
Umfangreicher Brunch, ohne Reservierung mit einem guten Preis-Leistungs Verhältnis. Hat an schönen Tagen auch viel Außenfläche und ist auch regulär für Mittags oder Abends zu empfehlen.

Mittags

diese Lokale haben nur bis zum späten Nachmittag geöffnet und gehörten zu meinen Mittagspausen Klassikern.

Goot
www.goot-hamburg.de
Meine Empfehlung: Finest Cuts, kleiner Teller mit Prager Schinken, Kraut und Kartoffeln

Oren Ishii
Kleine Reichenstraße 18, 20457 Hamburg
Mo-Fr 11-18 Uhr
Meine Empfehlung: Glasnudelsalat mit Huhn (als Vorspeise auf der Speisekarten-Platte zu finden)

Campus Suite
www.campussuite.de
Meine Empfehlung: Surfcup Nudeln mit Huhn

 

Ganztägig bzw. Abends

Casa Franco
casafranco.de
4 Gänge Menü Fisch/Seafood unbedingt Reservieren, ist eigentlich immer voll. Das Casa Franco Especial um die Ecke ist größer, da war ich aber selbst noch nicht.

Körri
www.koerri-deutschland.de
Meine Empfehlung: die Gerichte von der Mittagskarte waren immer sehr gut, alternativ schmeckt der Burger immer. Hat auch abends geöffnet, ich war selbst aber meistens Mittags dort.

Bolero
rotherbaum.bolerobar.de
Gute Cocktails und Mexikanisches Essen

Captain’s Dinner
www.captainsdinner.de
Fisch (Scholle mit Butter ist toll!)

Luigi’s
www.luigis-hamburg.de
Große günstige Pizzen und abgefahrenes Interior

Strand Pauli
strandpauli.de
Bei schönem Wetter in kultiger Atmosphäre auf die Elbe schauen

Jim Block
www.jim-block.de
Ein Hamburger Original, hier gibts es ausgezeichnete Burger! Echte Einheimische erkennst du an der Jim Block Card 🙂
Meine Empfehlung: Champignon Burger

Block House
www.block-house.de
das Hamburger Steak House, ist eine Kette aber eine Hamburger Institution.

Gehobenere Küche

Mazza
mazza-hamburg.de
sehr gute orientalische Küche

Tschebull Restaurant
tschebull.de
Edel Österreichisch

Wasserschloß
wasserschloss.de
Schöne Lage in der Speicherstadt

Bullerei
bullerei.com
Tim Melzer Restaurant

Ono
www.onobysteffenhenssler.de
Steffen Hennsler Restaurant

Skybar 20 up
www.empire-riverside.de/de/hotel-restaurant-bars-hamburg/
Toller Blick, Dresscode „sportlich elegant“

Fortgehen

Was wäre Hamburg ohne einen Abend feiern zu gehen, dafür sind Hamburger Berg, Große Freiheit und Hans Albers Platz die richtigen Adressen.

Barbarabar
www.barbarabar.de

Sommersalon
urlaub.sommersalon.de/location

Hörsaal
hoersaal-hamburg.de

Thai Oase
www.thaioase-hamburg.de
Karaoke Bar

Frieda B
www.friedab.de
erst zu später Stunde erträglich (ab ca. 4-5 Uhr)

Aktivitäten

Lichterfahrt
www.gregors-hamburg.de/feste-und-events/lichterfahrt/

Elbstrand
mit der HVV Fähre bis Neumühlen/Övelgönne und dann einfach einen schönen Standspaziergang unternehmen

Blick vom Elbstrand auf den Containerhafen

Blick vom Elbstrand auf den Containterhafen

Alter Ebltunnel
www.hamburg.de/alter-elbtunnel/

Elbphilharmonie Plaza
Platztickets kostenlos, Online für 2€ Buchungsgebühr

Hammam Hafen Hamburg
www.hamam-hamburg.de/hamam.html
Einfach schön entspannen! Reservieren!

Alster Kanalfahrt – Stadtpark Route
www.alstertouristik.de/klassiker/kanalfahrt.html
Es lohnt sich, sich bei schönem Wetter die Tickets rechtzeitig zu organisieren.

Alsterkanal: Mitten in der Stadt umgeben von Grün

Alsterkanal: Mitten in der Stadt umgeben von Grün

Michel Kirchturm
www.st-michaelis.de/informationen/eintrittspreise/

Blick vom Michel auf den Hafen und die Elbphilharmonie

Blick vom Michel auf den Hafen und die Elbphilharmonie

Miniatur Wunderland
www.miniatur-wunderland.de

Hasenschule: ein witziges Highlight aus dem Miniatur Wunderland.

Ein witziges Highlight aus dem Miniatur Wunderland.

Hamburg Dungeon
www.thedungeons.com/hamburg/de/
Sehr unterhaltsam, wenn man noch nie in einem Dungeon war. Der Unterschied zu den Dungeons in anderen Städten ist, abgesehen von der Story, überschaubar.

Musical

König der Löwen, Aladdin
Beide Musical sind uneingeschränkt empfehlenswert!
Vergünstigte Karten gibts am gleichen Tag ab ca. 9:30 bei der Information an der Touristeninformation bei den Landungsbrücken.

Aladdin das Musical

Aladdin das Musical

www.tivoli.de/programm-tickets/heisse-ecke.html
großartiges, abgefahrenes, lustiges Musical welches meistens lange vor den Terminen ausverkauft ist. Absolut empfehlenswert!

Tipps

  • Hop on Hop Off Bus ist die Kohle nicht wert.
  • Die normalen Hafenfähren sind im HVV Ticket inkludiert.
  • Fahrräder bei Stadtrad Hamburg an unzähligen Stationen ausleihen und zurückgeben.

Hier findest du Meine Tipps für ein Wochenende in Budapest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *